Angaben von Ursula Keller:

Ursula
Keller
15 Januar
Aktivmitglied

Mein Toyota:

Starlet
EP91
1997
Bild Toyota

Mein zweiter Toyota:

MR-2
ZZW30
2002
Bild Toyota

ich und der Säliblick:

Damals fuhr ich jede Woche mit meinem Previa durch das Aarauer Telli. Ich sah in mitten von Occasionen die Celica und dachte, wenn ich einmal ein kleineres Auto benötige will ich eine Celica. Als es dann soweit war fuhr ich mit meinem Sohn (Automech.) Den ganzen Samstag lang  von Garage zu Garage. Enttäuscht fuhren wir wieder Heim als mir plötzlich die Celica im Telli wieder einfiel und wir machten einen Abstecher nach Aarau. Sie war noch da... und sofort riefen wir den Garagisten an und ohne viel Worte war klar, dass ich die neue Besitzerin werde. Danach war viel Arbeit angesagt und das ganze Auto wurde auseinander genommen. Motor, Turbo und noch vieles mehr musste erst revidiert werden und das schlimmste war die Karoserie und der Motorraum.

Das war eine Aufgabe, die ich ausrichten konnte. Der Motorraum war so schwarz , dass man die Originalfarbe nur erahnen konnte. Deshalb verbrachte ich Stunden mit Verdünner alles wider zu reinigen.

Nach dem alles wieder zusammen war, musste das ganze Auto poliert und eingewachst werden. Das war tolle Team Arbeit. Genau zum Treffen in Detmold war die Celica bereit und ich durfte mit dem Celica Club Säliblick mitfahren. Ein schönes Treffen, dass mir immer noch in Erinnerung ist.  Was dann kam war klar..... mein Sohn motivierte mich in den Club zu kommen, (mit so einer Celica muss man im Club sein, das waren seine Worte.) Ich liebe diese grosse Familie und bis Heute hab ich es nie bereut. Im Frühjahr 2004 machte meine Celica 200'000 Km. Und immer noch die Originalfarbe. Bin sehr Stolz. Danke meinem Hausmechaniker!!!

Nun bin ich auf noch ein kleineres Model umgestiegen. Aber dank unterstützung ist auch mein kleiner Starlet nicht 0815...

 

 

Login_klein